Manuel Bühler

Zertifizierter KFZ-Sachverständiger im Herzen der Hallertau

Seit 2015 erfolgreicher Fahrzeuglackierermeister

  • Gelernter Umgang jeglicher Fahrzeugmarken
  • Erlaubter Umgang mit Airbag- und Gurtstraffer Systeme (§4 Abs. 3 der 1. Sprengstoffverordnung)
  • Desweiteren Sachkunde für Tätigkeiten an Kraftfahrzeug-Klimaanlagen nach der Chemikalien-Klimaschutzverordnung in Verbindung mit der Verordnung (EG) Nr. 307/2008

2017 Seminare und Fortbildungen besucht für den Kfz-Sachverständigen

Inhalt: 

  • Rechtsgrundlagen und Grenzen der Sachverständigentätigkeit im Handwerk
  • Bestellungsvoraussetzungen, Rechte und Pflichten des Sachverständigen nach den SVO der Handwerkskammern
  • Gerichts- und Privatgutachtertätigkeit
  • Grundzüge der Schieds- und Schlichtungstätigkeit
  • Die rechtliche Bedeutung von allgemein anderkannten Regeln der Technik, DIN-Normen und Fachregeln im Sachverständigengutachten
  • Der Fehlerbegriff
  • Die Haftung des Sachverständigen